Apotheken-App

Apotheken Logo QMS
 

  Gesundheitstipp

Babyflaschen setzen viel Mikroplastik frei
  Die Belastung steigt besonders, wenn heiße Flüssigkeit darin zubereitet wird.   Babyflaschen setzen viel Mikroplastik frei  weiterlesen  

 
Das Gehirn erreicht seinen Höhepunkt mit 35 Jahren
  Das Gehirn erreicht seine höchste Leistungsfähigkeit in den mittleren Lebensjahren.   Das Gehirn erreicht seinen Höhepunkt mit 35 Jahren  weiterlesen  

 
Covid-19 aus Klassenzimmern fernhalten
  Physiker haben Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckung im Klassenraum ermittelt.   Covid-19 aus Klassenzimmern fernhalten  weiterlesen  

 
Schlechte Ernährung führt zu Tod durch Herzkrankheiten
  Ein sehr großer Teil der Herztodesfälle könnte verhindert werden.   Schlechte Ernährung führt zu Tod durch Herzkrankheiten  weiterlesen  

 
Brillen mit Blaufilter verbessern den Schlaf
  Die Sehhilfe schirmt das blaue Licht von PC-Bildschirmen und Smartphones ab.    Brillen mit Blaufilter verbessern den Schlaf  weiterlesen  

 

Apotheken-App für Smartphones

Download-Link zum App-Store

Download-Link zum Googleplay Store

Nach dem Download der App kann der User seine Wunschapotheke wählen und diese als Stamm-Apotheke definieren. Die Applikation „Apotheke vor Ort - Ihre Stamm-Apotheke" bietet dann eine Fülle an praxisnahen Funktionen und Serviceleistungen:

  • Adresse, Lageplan und Öffnungszeiten der gewählten Apotheke sowie deren besondere Dienstleistungsangebote.
  • Die nächste Notdienstapotheke mit Lageplan und Weganzeige finden.
  • Leicht verständliche Beipackzettel mit Einnahmehinweisen und Gegenanzeigen zu mehr als 77.000 Präparaten abfragen (auch über Barcode Scanner).
  • Die Möglichkeit, eine persönliche Medikamentenliste zu erstellen (auch via Barcode-Scanner).
  • Der Bestellservice: Ärztliche Rezepte können unmittelbar nach dem Arztbesuch von den Patienten einfach gescannt und direkt per E-Mail an die gewählte Stamm-Apotheke zur Bereitstellung gesandt werden.
  • Interessante Rat & Hilfe-Beiträge rund um das Thema Gesundheit stehen in den acht Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch und Russisch zur Verfügung.
  • Der Wechselwirkungscheck zeigt auf einen Blick, ob es zwischen verschiedenen Arzneimitteln die eingenommen werden, zu unerwünschten Wechselwirkungen kommen kann. Aufgrund dieser ersten Vorinformation kann sich der Kunde dann bei seiner Stammapotheke individuell beraten lassen.

  Kontakt   Impressum   Datenschutz   Portal